anatol

Anatol Stäheli 15.01.1976

Grösstenteils arbeite ich nach Entstehung der Idee oder Bestellung mit Kettensäge und Schleifwerkzeug sowie mit Schnitzmessern. Vorlagen von Kunden oder Spieltiere sowie Spielfiguren oder einfach nur Fantasie, helfen mir das gewünschte Objekt herzustellen. Ich freue mich ständig über neue Ideen von Ihnen. Bei den abstrakten Skulpturen versuche ich stetig verschiedene Elemente wie Wasser, Feuer und Erde miteinander zu kombinieren und dessen
  Vergänglichkeit zu bewahren, oder Unvergänglichkeit zu unterstreichen. Die Prozesse des Lebens eines
  Baumes möchte ich zum Ausdruck bringen und dessen natürlichen Beschaffenheiten hervorheben.
  So entstehen die Skulpturen teils frei aus dem Kopf, oder nach einer Idee oder Inspiration aus der Natur.  
               Gerne fertige ich auch Ihre Zeichnungen oder Fantasien direkt ins Holz.

 

Eckdaten:

Teilnahmen an Symposien:       2016 Sur En Sent (GR)

                                            2019 Matrans (FR)

Dozent an der Schule für Gestaltung St.Gallen seit 2019

Diversen Einladungen gefolgt zu Kunst-Ausstellungen in und um die Schweiz

u.v.m